Anja Schuldt

Hat man eine Panne mit dem Fahrrad und kann sich selbst nicht helfen, sucht man in der Regel eine Werkstatt auf, um den Schaden zu beheben. Was bei einigen Dingen so alltäglich erscheint, ist bei seelischen Problemen manchmal gar nicht so einfach. Wie hilfreich es ist, sich rechtzeitig professionelle Hilfe zu holen und wo man sie bekommt, erfahrt ihr im Interview mit der psychologischen Beratungsstelle des Studentenwerkes SH.

Weiterlesen

Es weihnachtet sehr Ob Kinder oder Erwachsene – wer träumt nicht von einem funkelnden Weihnachtsbaum, unter dem geheimnisvolle Geschenkpakete hervorblitzen? Doch gerade für studierende Eltern mit wenig Geld ist es manchmal gar nicht so einfach, die Wünsche ihrer Kinder zu erfüllen. Um Ihnen zu helfen, hängen nun an den bekannten Weihnachtsbäumen in den Mensen Wunschzettel der Kinder. Einfach abnehmen, erwünschtes Geschenk kaufen und bis zum 17.12. im AStA Büro der Mensa 1 oder an der Hauptpforte der CAU abgeben. Mit dieser guten Tat lässt sich das Auspacken der eigenen Geschenke am Weihnachtsabend doch gleich noch mehr genießen. Verknüpfung von Wirtschaft…

Weiterlesen

Surfen ist nicht nur Trendsport sondern ebenso ein Lebensstil. Auch die deutschen Universitäten folgen diesem Trend und so fanden Mitte Juni die deutschen Hochschulmeisterschaften im Wellenreiten an der französischen Atlantikküste statt. Auch Kieler Studenten machten sich auf die lange Reise und berichten, was eigentlich so reizvoll ist an diesem Sport, bei dem man mit den Wellen spielt.

Weiterlesen

Zahlen, Daten und Fakten Zum Semesterstart ist es immer wieder schön einen Blick in die statistische Vergangenheit unserer CAU zu werfen. Demnach haben im Wintersemester 2013/2014 insgesamt 24 227, darunter 1 867 ausländische, Studierende an der CAU ihr Wissen erweitert. Wir durften 3 667 Studienanfänger begrüßen und 2 476 Studierende haben sich durch Exmatrikulation verabschiedet. Ein Urlaubssemester haben ganze 128 Studenten genossen. Das Land Schleswig-Holstein bezuschusste unsere Uni im Jahr 2013 mit insgesamt 160 Millionen Euro. Wir sind also gut gewappnet und freuen uns auf ein erfolgreiches, lehrreiches und vor allem sonniges Sommersemester 2014. CAU + MPG = Zukunft Um…

Weiterlesen

An deutschen Universitäten wird vieles beanstandet. Das Bildungsangebot werde nicht ausgeschöpft, der BAföG-Höchstsatz sei zu niedrig und obendrein sei auch noch das Essen in den meisten Mensen miserabel. Doch eines ist vielen deutschen Studierenden nach ihrem Studium wenigstens sicher: die Aussicht auf eine Anstellung. Dies gibt den meisten die Motivation sich im Studium zu engagieren. Sie wissen, dass sie sich anschließend in dem verwirklichen können, was sie jahrelang gelernt haben. Doch wie sieht es aus, wenn man in einem Land studiert, in dem die Arbeitslosenquote junger Menschen unter 25 Jahren bei knapp 56,5 Prozent liegt? Infolge der internationalen Finanzkrise rutschte…

Weiterlesen