Jenny Sonnabend

Um es gleich vorwegzunehmen: Ein Chemiestudium allein reicht nicht, um Crystal Meth herstellen zu können. Die Veranstaltungsreihe Vorlesung mal anders hielt wieder die ein oder andere Erkenntnis bereit. Unter dem Motto Parallelwelten schließen sich in diesem Semester jeweils zwei Vertreter sonst nur ‚parallel existierender‘ Fachrichtungen zusammen und beleuchten ein Thema aus ihren unterschiedlichen Perspektiven. Den Auftakt bildete Alien, am 08.Mai nahmen sich dann Diplom-Chemiker Sören Gutekunst und Anglist Dr. André Schwarck der Kultserie Breaking Bad an. Fans der Serie wird es nicht schwer fallen, das Thema Parallelwelten auch inhaltlich wiederzufinden: Der überqualifizierte, aber unscheinbare Chemielehrer Walter White versucht nach seiner…

Weiterlesen