Sarah Klemstein

Eindrücke aus dem Leben dreier ausländischer Studierender Keinen Termin beim Hausarzt bekommen, im Studierendenwohnheim keine Bettdecke vorfinden, neue Freund:innen kennenlernen, dem Tanzlehrer Englisch beibringen sowie das Gefühl, am Ende nicht mehr zurück zu wollen – mit diesen und weiteren Erlebnissen haben drei ausländische Studierende dem ALBRECHT einen Einblick in ihren Aufenthalt in Kiel gegeben: ein Student aus Bangladesch, der an der FH Informatik und Ingenieurswesen studiert, eine französische Kunststudentin von der Muthesius Kunsthochschule und ein angehender Masterabsolvent in Computer Science an der CAU, der aus Pakistan kommt. „For a new person it´s very difficult to get started, everything is very…

Weiterlesen

Heutzutage ist das Getuschel über Klischees von Studiengängen groß. Doch welche dieser Stereotypen stimmen wirklich mit der Realität überein und welche sind nur Schubladendenken? Diesen Fragen wird im Gespräch mit Studierenden auf den Grund gegangen, die von ihrem wahren Alltag im BWL-Studium berichten.

Weiterlesen

Heutzutage ist das Getuschel über Klischees von Studiengängen groß. Doch welche dieser Stereotypen stimmen wirklich mit der Realität überein und welche sind nur Schubladendenken? Diesen Fragen wird im Gespräch mit Studierenden auf den Grund gegangen, die von ihrem wahren Alltag im Kunst- und Designstudium berichten.

Weiterlesen